Sichere Videokonferenzsoftware: So stellen Sie Ihre Privatsphäre sicher |

Ein großer Teil der weltweiten Belegschaft arbeitet derzeit remote von zu Hause aus. Aus diesem Grund haben wir zuvor diesen vollständigen Leitfaden für sicheres Arbeiten von zu Hause aus geschrieben. Für viele von uns wurde das Home Office vorläufig eingerichtet, und Gespräche mit Kollegen finden online mithilfe von Videokonferenzsoftware statt. Sie können WhatsApp oder FaceTime privat verwenden, um mit Freunden und Familie in Kontakt zu bleiben. Andere Programme werden jedoch normalerweise für die Arbeit verwendet. Es stehen zahlreiche Programme zur Verfügung, mit denen Sie Videoanrufe tätigen und sich mit Kollegen und Geschäftskontakten beraten können.


Eine Umfrage, die wir Ende März 2020 durchgeführt haben, zeigt, dass etwa 70% der Befragten Videokonferenzsoftware für ihre Arbeit verwenden. Außerdem geben etwa 65% der arbeitenden Befragten an, dass sie solche Anwendungen seit Ausbruch der Koronakrise derzeit häufiger als zuvor verwenden.

Beliebte Videokonferenzsoftware

Ungefähr 44% der Befragten gaben an, dass der Datenschutz ein wichtiger Aspekt bei der Verwendung von Videokonferenzsoftware ist. In diesem Artikel listen wir daher eine Reihe guter Programme für Online-Besprechungen und Videokonferenzen auf. Wir diskutieren jedoch auch häufig verwendete Anwendungen, auf deren Verwendung Sie eigentlich verzichten sollten, wenn Sie Ihre Privatsphäre schätzen.

Eine Übersicht über Videokonferenz- und Collaboration-Tools

VPN-Datenschutz-Safe-Internet-CybersicherheitWährend der Telearbeit finden die meisten Diskussionen und Besprechungen online statt. Folglich müssen Tools für die sichere Zusammenarbeit verwendet werden. Viele Unternehmen nutzen Videokonferenzen, um Besprechungen abzuhalten. Dies ist sehr beliebt, da sich die Leute beim Sprechen sehen können, genau wie bei der Durchführung eines Meetings im Büro. Es gibt verschiedene Möglichkeiten zum Dirigieren sichere Videoanrufe, jedes mit seinen eigenen Vor- und Nachteilen. Es gibt auch Programme, die nur Chat- oder Audiokommunikation zulassen. Hier sind einige beliebte Optionen. Mit Ausnahme von WhatsApp bieten alle unten genannten Programme Funktionen zur Bildschirmfreigabe.

Name
Preis pro Monat
Privatsphäre
Maximale Anzahl von Teilnehmern an Videoanrufen
Sicherheitsmaßnahmen
Augen aufKostenlos / $ 9- $ 299Mittelmäßig4-100SSL / TLS + DTLS / SRTP
Google HangoutsKostenlosSchlecht150NEIN End-to-End-Verschlüsselung
GoToMeeting$ 12- $ 16Gut150-250End-to-End-Verschlüsselung (SSL) und 128-Bit-AES-Verschlüsselung
JamiKostenlosGut4TLS 1.3 + RSA-Schlüssel
JitsiKostenlosMittelmäßigKeine Begrenzung, aber langsamer ab 10 PersonenEnd-to-End-Verschlüsselung nicht Standard
Begleite michKostenlos / 9 € – 24 €Gut5-250256-Bit-TLS-Verschlüsselung
Microsoft-TeamsKostenlos / 4,20 €Schlecht5000Obligatorische zweistufige Authentifizierung
MiroKostenlos / $ 8- $ 16Gut2-50SSL / TLS + AES 256-Bit-Verschlüsselung
SignalKostenlosGut2End-to-End-Verschlüsselung
SkypeKostenlosSchlecht50TLS + AES 256-Bit-Verschlüsselung
LockerKostenlos / 6,23 € – 11,75 €Mittelmäßig15 (mit bezahlten Abonnements)EKM + DLP
WebExKostenlos / $ 9- $ 299Schlecht1000End-to-End-Verschlüsselung
WhatsAppKostenlosSchlecht4End-to-End-Verschlüsselung
WodurchKostenlos / 9,99 $Mittelmäßig4 (12 bis 50 mit kostenpflichtigen Versionen)DTLS-SRTP und End-to-End-Verschlüsselung
WickrKostenlos / $ 4,99- $ 25,00Gut30 (50 mit kostenpflichtigen Versionen)End-to-End-Verschlüsselung
Draht€ 4,00 – € 8,00Gut10End-to-End-Verschlüsselung
ZoomenKostenlos / € 13,99Schlecht100 (maximal 40 Minuten)TLS + AES 256-Bit-Verschlüsselung

Augen auf

Eyeson-LogoDer Vorteil von Eyeson besteht darin, dass nur sehr wenige Daten verbraucht werden und Sie nichts herunterladen oder installieren müssen. Daher können Sie eine Besprechung in Sekundenschnelle einrichten. Eyeson hat eine kostenlose Version und mehrere kostenpflichtige Pläne (d. H. 9, 99 oder 299 US-Dollar / Monat, abhängig von den ausgewählten Optionen). Die billigste Version erlaubt nur vier Teilnehmer, während die teureren Versionen bis zu 100 Teilnehmer haben können.

Eyeson verwendet SSL / TLS-Verschlüsselung und schützt seine Video- und Audio-Streams mit DTLS / SRTP. Darüber hinaus werden alle Benutzerdaten in hochsicheren europäischen Rechenzentren gespeichert, die den DSGVO. Wir haben einige kritische Anmerkungen zur Datenschutzrichtlinie, insbesondere zur Möglichkeit, eine beträchtliche Menge an Informationen an Dritte weiterzugeben.

Google Hangouts

hangouts_icon-138x138Google Hangouts ist eine Plattform, die sowohl in Ihrem Browser als auch in einer App oder über eine Erweiterung funktioniert. Sie können Hangouts kostenlos zum Chatten, Video- oder Audioanrufen verwenden. Da Google Hangouts Teil von Google ist, ist es wahrscheinlich nicht die privateste Plattform. Sie haben jedoch die Möglichkeit, mit bis zu 150 Personen gleichzeitig kostenlos zu telefonieren. Durch das Teilen eines Links können Sie Personen zur Teilnahme an Ihrer Konversation einladen.

Der Hauptnachteil von Google Hangouts ist, dass es im Gegensatz zu vielen anderen Plattformen so ist verwendet keine End-to-End-Verschlüsselung. Dies bedeutet, dass Google alle Ihre Konversationen lesen kann, die auf ihren Servern gespeichert sind. Konversationen sind jedoch dank der von Google auf ihren Servern verwendeten Verschlüsselung für andere nicht sichtbar.

GoToMeeting

GoToMeeting-LogoGoToMeeting ist ein Service, der speziell für Unternehmen entwickelt wurde. Sie können Telefon- und Videokonferenzen starten, Ihren Bildschirm freigeben und Aufzeichnungen sowie Transkriptionen erstellen. Es funktioniert sowohl auf Mobilgeräten als auch auf Desktops und verfügt über eine kostenlose Testversion von vierzehn Tagen. Für die Nutzung dieser kostenlosen Version sind keine Zahlungsdetails erforderlich. GoToMeeting hat ein “Professional” -Abonnement (12 USD pro Veranstalter und Monat mit bis zu 150 Teilnehmern) und eine “Business” -Version (16 USD pro Veranstalter und Monat mit bis zu 250 Teilnehmern). Teilnehmer benötigen kein GoToMeeting-Konto, solange der Veranstalter eines hat.

GoToMeeting verwendet End-to-End-Verschlüsselung mit SSL- und 128-Bit-AES-Verschlüsselung. Mit anderen Worten, Fremde können Ihre Gespräche nicht lesen. Der Dienst gibt außerdem an, dass unverschlüsselte Informationen niemals auf ihren Systemen gespeichert werden. LogMeIn, das Unternehmen hinter GoToMeeting, arbeitet gemäß der DSGVO. Im Jahr 2019 entdeckte Swascan, eine europäische Behörde für Cybersicherheit, eine Schwachstelle im GoToMeeting-System und arbeitete mit dem Unternehmen zusammen, um das Leck zu schließen.

GoToMeeting verfügt nicht über eine eigene Datenschutzrichtlinie, sodass es schwierig ist, genau herauszufinden, wie alles angeordnet ist. Die Datenschutzrichtlinie von LogMeIn besagt, dass sie personenbezogene Daten mit anderen Dienstleistern, Geschäftspartnern, verbundenen Unternehmen innerhalb ihrer Unternehmensstruktur und zu rechtmäßigen Zwecken teilen dürfen. Andererseits ist GoToMeeting natürlich gut verschlüsselt und arbeitet mit zuverlässigen Agenturen wie Swascan zusammen.

Jami

jami-logo-300x138Jami ist eine Kommunikationsplattform, die verwendet End-to-End-Verschlüsselung und TLS 1.3. Darüber hinaus werden Nachrichten mit einem RSA-Schlüssel geschützt. Diese Plattform berücksichtigt ausdrücklich die Privatsphäre der Benutzer. Jami wurde von der kanadischen Firma Savoir-faire Linux entwickelt und bietet Konferenzgespräche, Filesharing und Messaging. Die Plattform ist auch dezentralisiert, dh sie verwendet keine zentralen Server zum Speichern persönlicher Daten. Dies behindert die Massenüberwachung und das gezielte Hacken von Servern.

Jami speichert Ihre privaten Verschlüsselungsschlüssel und Anmeldeinformationen auch nur auf dem Gerät, das Sie für Jami verwenden. Jami vermarktet sich als datenschutzliebende Alternative zu Skype. Darüber hinaus ist Jami kostenlos und Open Source. Jami hat eine kurze Datenschutzrichtlinie. Abgesehen von einigen anonymisierten Webstatistiken beim Navigieren auf der Jami-Website speichert das Unternehmen keine Benutzerinformationen (was wiederum durch das Fehlen zentraler Server erleichtert wird). Dies macht es zu einer hervorragenden Wahl für datenschutzbewusste Benutzer.

Jitsi

JitsiJitsi ist einfach zu bedienen und völlig kostenlos. Sie benötigen nicht einmal ein Konto. Die Software ist Open Source, Das heißt, jeder kann einen Blick hinter die Kulissen des Programms werfen. Dennoch gibt es einige Mängel, insbesondere wenn es um die Standardversion der Software geht. Leider ist es hat keine End-to-End-Verschlüsselung, Dies bedeutet, dass der Eigentümer des Servers, mit dem Sie kommunizieren, nur Ihre Konversationen verfolgen kann. In vielen Fällen ist dies Jitsi selbst. Jitsi gibt außerdem an, dass das Unternehmen Ihre IP-Adresse speichert und beim Besuch der Website Cookies platziert. Viele Leute benutzen Jitsi über die offizielle Website, was definitiv zu beachten ist. Jitsi Meet speichert vorübergehend Informationen zu Gesprächen und Besprechungen, gibt sie jedoch nicht an andere Parteien weiter. Das Unternehmen sammelt jedoch Informationen auf seiner Website und gibt diese anonymisierten Daten an Dritte weiter, auch zu Marketingzwecken. Darüber hinaus ist die Wahrscheinlichkeit von Verzögerungen größer, wenn Sie versuchen, Videoanrufe mit zehn oder mehr Personen gleichzeitig zu tätigen.

Viele Plattformen empfehlen Jitsi. Dies liegt daran, dass es eine Möglichkeit gibt, Jitsi sicherer zu machen. Erstens wird der gesamte Datenverkehr zwischen Ihnen und Jitsi standardmäßig verschlüsselt, sodass Außenstehende Ihre Nachrichten nicht sehen können. Wenn Sie Ihren eigenen Server als Unternehmen einrichten, kann Jitsi Ihre Konversationen nicht mehr sehen. Das kann nur der Besitzer des Servers. Darüber hinaus gibt es Möglichkeiten, Jitsi mit End-to-End-Verschlüsselung zu verwenden. Diese Sicherheitsoptionen sind jedoch nicht Teil der Standardversion von Jitsi. Nur wenn Sie über viel technisches Wissen verfügen und die Optionen richtig studieren, können Sie über Jitsi wirklich sicher kommunizieren. Die Standardversion von Jitsi ist einfach und schnell zu bedienen, aber sicherlich nicht die sicherste Option für Videoanrufe.

Begleite mich

Join Me-LogoDas Praktische an join.me ist, dass Sie mit einem einfachen Code an einem Meeting teilnehmen können. Je nach ausgewähltem Paket können Sie mit join.me an einem Online-Meeting mit bis zu 250 Personen gleichzeitig teilnehmen. Diese Anwendung hat ihre Sicherheit und Privatsphäre in Ordnung. Beispielsweise werden keine Sitzungsdaten wie Bilder, Videos oder Chat-Protokolle auf den Servern gespeichert, es sei denn, Sie möchten mit der Aufnahmefunktion eine Aufzeichnung durchführen.

Ein weiteres großartiges Feature ist, dass Sie von den Teilnehmern verlangen können, dass sie „klopfen“, wenn sie an einem Meeting teilnehmen möchten. Dadurch wird sichergestellt, dass nur Personen, die bei dem betreffenden Meeting tatsächlich willkommen sind, auf den Chat zugreifen. Weitere Informationen zu dieser Funktion finden Sie hier.

Microsoft-Teams

Microsoft-Teams-Symbol-138x138Microsoft Teams erleichtert das Chatten, Anrufen und Videoanrufen. Sie können auch beim Anzeigen und Bearbeiten von Dateien zusammenarbeiten. Das Programm wird mit Microsoft Office 365 geliefert und hat sowohl eine kostenpflichtige als auch eine kostenlose Version. Mit der kostenlosen Version können Sie Teams mit Tausenden von Personen erstellen und bieten 2 GB Speicherplatz pro Benutzer. Mit der kostenpflichtigen Version (ab 4,20 € pro Monat für Office 365 Business Essentials) können Sie auch Besprechungen planen und aufzeichnen. Darüber hinaus erhalten Sie mit der kostenpflichtigen Version Zugriff auf weitere Verwaltungsfunktionen.

Darüber hinaus verwendet Microsoft Teams die Zwei-Faktor-Authentifizierung und verschlüsselt Daten sowohl beim Senden als auch beim Hochladen.

In Bezug auf den Datenschutz gelten dieselben Einwände wie bei Skype: Schließlich fallen beide Sprachanrufdienste unter dieselbe übergeordnete Gruppe, Microsoft. In jedem Fall gibt es auf Websites wie Reddit die erforderlichen Threads, bei denen der Schutz der Privatsphäre in Frage gestellt wird. Microsoft wurde zuvor auch angegriffen, wie Windows 10 Informationen über Benutzer in großem Umfang sammelt. Die Tendenz zur Datenerfassung ist daher vorhanden, und dies ist immer gut zu berücksichtigen, insbesondere im Hinblick auf den Datenschutz, der mit einem angeboten wird Anwendung wie Microsoft Teams.

Miro

Miro-LogoMiro ist ein Programm, das besonders für Menschen nützlich ist, die in der Welt des visuellen Designs arbeiten. Diese Anwendung ist für Konsultationen zur Produktentwicklung, UX-Forschung gedacht & Design, Innovation und Mind Mapping. Miro ist ästhetisch eine sehr schöne Anwendung, mit der man arbeiten kann, und das Programm funktioniert sehr reibungslos für die gemeinsame Nutzung von Bildschirmen und Präsentationen.

Wenn wir Miro aus Sicht der Privatsphäre betrachten, sehen wir, dass die App unter anderem GDPR-konform ist. Der Zugriff auf Ihre Daten erfolgt grundsätzlich nur zu Zwecken der Fehlerbehebung und des technischen Supports auf Ihre Anfrage.

Signal

SignalSignal ist also eine völlig kostenlose Kommunikationsplattform Open Source und funktioniert unter Android, iOS, Windows, Mac und Linux. Mit Signal können Sie Chat-Nachrichten senden, aber auch Video- und Audioanrufe tätigen (obwohl letzteres nur auf Mobilgeräten möglich ist). Sie können Dokumente und Bilder auch kostenlos freigeben. Die App funktioniert über Ihre Mobiltelefonnummer, verursacht jedoch keine zusätzlichen Anrufkosten. Ihre Nachrichten werden auf Signal mit verschlüsselt End-to-End-Verschlüsselung, damit niemand sie sehen kann. Signal wird von vielen Fachleuten als gute Notfalllösung während der Corona-Krise empfohlen. Zum Beispiel ist es im Gesundheitssektor weit verbreitet.

Eine praktische Funktion von Signal ist, dass Sie Ihren Nachrichtenverlauf nach einer bestimmten Zeit verschwinden lassen können. Sie können dies pro Gespräch anpassen. Private Nachrichten mit Kollegen können somit bereits nach zehn Minuten verschwinden, während Gruppennachrichten für das gesamte Team 24 Stunden oder länger verfügbar bleiben. Videoanrufe können leider nur zwischen zwei Personen getätigt werden. Dies funktioniert also nicht für Videokonferenzen mit Gruppen.

Skype

Skype-Logo-neu-138x138Skype ist eines der beliebtesten Programme für Videoanrufe. Zusätzlich zu Videoanrufen können Sie Skype für Sprachanrufe, zum Austausch von Dateien und für Instant Messaging verwenden. Sie können es in Ihrem Browser verwenden, aber Sie können auch eine separate App oder Desktop-Anwendung herunterladen. Skype ist kostenlos und kann für Gruppenanrufe (nur Video und Audio) von bis zu 50 Personen verwendet werden.

Der Vorteil von Skype ist, dass es leicht in Ihre geschäftliche E-Mail integriert werden kann. Darüber hinaus wird die gesamte Kommunikation über Skype verschlüsselt. Skype verwendet TLS- und AES-256-Bit-Verschlüsselung, Das sind sehr starke Sicherheitsprotokolle. Sie haben diesen Schutz jedoch nicht, wenn Sie Skype zum Anrufen von Telefonnummern verwenden.

Achtung: Skype speichert alle Nachrichten und Informationen zu Anrufen. Wenn daher die Sicherheit eines Geräts beeinträchtigt wird, können möglicherweise auch diese Informationen verloren gehen. Darüber hinaus schien es 2014 nach den Lecks von Edward Snowden so, als könnten die amerikanischen Geheimdienste Skype-Gespräche abhören. Darüber hinaus sagte Kurt Sauer, ehemaliger Chief Security Officer von Skype, einmal: „Wir bieten eine sichere Kommunikationsoption. Ich werde Ihnen nicht sagen, ob wir zuhören können oder nicht. „Obwohl diese Erklärung vor vielen Jahren abgegeben wurde, schafft sie aus Sicht der Privatsphäre offensichtlich kein Vertrauen.

Locker

LockerSlack hat eine kostenlose und eine kostenpflichtige Version. Die kostenlose Version bietet nur die Möglichkeit, Chat-Nachrichten zu senden und Dokumente freizugeben. Für Telefonkonferenzen benötigen Sie jedoch ein kostenpflichtiges Abonnement. Wir haben bereits über die Sicherheit von Slack geschrieben. Leider war Slack in der Vergangenheit mit mehreren Sicherheitslücken konfrontiert.

In den letzten Jahren hat Slack eine aktive Politik zur Bekämpfung von Hacks verfolgt. Es ist eine häufig verwendete Anwendung für Chats und Dateiaustausch, aber für Videoanrufe wählen Unternehmen häufig alternative Programme.

WebEx

Cisco WebexCisco WebEx ist eine umfassende Videokonferenzlösung für Unternehmen. Es werden sowohl kostenlose als auch verschiedene kostenpflichtige Versionen angeboten, mit denen Sie Audio- und Videoanrufe tätigen können. Sie können auch Dateien freigeben. Bemerkenswert: Sie können mit bis zu 1000 Benutzern an demselben Audio- oder Videoanruf teilnehmen. Alle diese Teilnehmer können sich auch gegenseitig Chat-Nachrichten senden. Natürlich ist die kostenlose Version von WebEx in bestimmten Punkten eingeschränkt. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt beispielsweise 50. Die gute Nachricht ist, dass Unternehmen bei Cisco auch eine kostenlose Testversion anfordern können, in der kostenpflichtige Funktionen verfügbar sind. Cisco WebEx kann unter Windows, Mac OS, Linux und Chrome OS verwendet werden.

Darüber hinaus verfügt WebEx über viele nützliche Funktionen zur Bildschirmfreigabe. Auf diese Weise können die Meeting-Hosts ihren Desktop oder eine bestimmte App oder Datei freigeben. Dies kann sogar eine Videodatei sein. Schließlich kann ein Whiteboard im Chat freigegeben werden, auf dem die Teilnehmer gemeinsam Notizen machen können. Diese Optionen für die Bildschirmfreigabe zeichnen sich daher durch Cisco aus, zumal Sie sie im Gegensatz zu vielen anderen Programmen gleichzeitig mit dem Video-Chat verwenden können. Schließlich kann der Host auch alle Besprechungen, Audio- und Videoelemente aufzeichnen.

Der Besprechungsabschnitt der WebEx-Software verwendet End-to-End-Verschlüsselung. Die Software kann so eingerichtet werden, dass Teilnehmer nur dann an der Konversation teilnehmen können, wenn ihr WebEx-Programm erfolgreich für die End-to-End-Verschlüsselung konfiguriert wurde. Beachten Sie, dass es bestimmte Einschränkungen gibt und einige Funktionen nicht funktionieren, wenn die End-to-End-Verschlüsselung aktiviert ist. Hier können Sie sehen, welche Einschränkungen es gibt. Wie dem auch sei, Cisco scheint die Sicherheit der Benutzer ernst zu nehmen. Es ist gut zu wissen, dass sich der Hauptsitz von Cisco in den USA (in San Jose) befindet. Infolgedessen unterliegt Cisco der Gerichtsbarkeit eines 5-Augen-Landes. Darüber hinaus haben wir die Datenschutzrichtlinie durchgearbeitet, und wir finden es besonders verwerflich, dass Sie sich ausdrücklich abmelden müssen, um Ihre Daten nicht an Dritte weiterzugeben.

WhatsApp

WhatsAppWhatsApp wird häufig für die private Kommunikation verwendet, aber sicherlich auch, um mit Geschäftsbeziehungen in Kontakt zu bleiben. Aber wie ernst ist WhatsApp als Option, um geschäftliche Videoanrufe zu tätigen oder Unternehmensangelegenheiten innerhalb einer Gruppe zu besprechen?

Ein starker Nachteil von WhatsApp ist, dass die Webanwendung keine Video- oder Sprachanrufe zulässt. Über WhatsApp Web können Sie nur Nachrichten und Dateien senden. Außerdem können nur 4 Personen an Gruppengesprächen teilnehmen. In vielen Fällen ist WhatsApp daher keine geeignete Option für größere Teams.

WhatsApp hat kürzlich auch den Ball in Bezug auf die Privatsphäre und Sicherheit der App fallen lassen und ist darüber hinaus ein Dienst von Facebook. Möglicherweise gibt es eine End-to-End-Verschlüsselung. Wenn jedoch Datenschutz ein wichtiges Thema für Sie ist, ist WhatsApp möglicherweise nicht die richtige Geschäftskommunikationsanwendung für Sie.

Wodurch

wobei-logo-138x138Dabei handelt es sich um eine Audio- und Videokommunikationsplattform für Profis, die sowohl eine kostenlose als auch eine kostenpflichtige Version bietet. Mit der kostenlosen Version können Sie bis zu vier Benutzer in einem Besprechungsraum treffen. Sie können Ihren Bildschirm freigeben und während Ihres Meetings sogar ganz einfach YouTube-Videos ansehen. Die verschiedenen kostenpflichtigen Versionen kosten zwischen 9,99 und 59,99 US-Dollar pro Monat und ermöglichen es Ihnen, 12 bis 50 Benutzer gleichzeitig zu treffen. Mit der kostenpflichtigen Version können Sie auch Besprechungen aufzeichnen.

Wobei sowohl auf Ihrem Handy als auch auf Ihrem Desktop funktioniert. Es ist auch möglich, Räume zu schließen, damit Fremde keine Verbindung zu Ihrem Meeting herstellen können. Darüber hinaus verwendet wobei DTLS-SRTP und End-to-End-Verschlüsselung mit ihrer kostenlosen Version. Die kostenpflichtige Version verwendet auch dedizierte Server. Wir sind der Meinung, dass die Datenschutzrichtlinie darauf hinweist, dass unnötige Datenerfassung und Weitergabe an Dritte erforderlich sind. Für diese Beobachtung müssen wir einige Punkte aus Sicht der Privatsphäre abziehen.

Wickr

WickrWickr ist bekannt für seine verschlüsselte Messaging-App, bietet jedoch auch eine Reihe von Funktionen für die Verwendung in Unternehmen. Wickr bietet verschlüsselte Videokonferenzen an und stellt den Quellcode für diese Funktion über Github bereit (Open Source). Mit Wickr können Sie teilnehmen Ende-zu-Ende verschlüsselt Gruppieren Sie Videoanrufe und teilen Sie Ihren Bildschirm mit anderen. Sie können Dateien auch über eine sichere Verbindung senden und empfangen.

Zusätzlich zur kostenlosen Version bietet Wickr kostenpflichtige Silber-, Gold- und Platin-Pakete an. Diese Pakete bieten zusätzliche datenschutzorientierte Funktionen. In diesen Paketen ist beispielsweise die VPN-Funktionalität enthalten. Wickr ist eine gute Wahl für die Privatsphäre der Benutzer, da keine Informationen über Benutzer gespeichert werden. Selbst mit einem offiziellen Durchsuchungsbefehl empfiehlt Wickr, keine Informationen an Benutzer weiterzugeben, nur weil die Benutzerdaten lokal auf den Geräten der Benutzer verschlüsselt und nicht auf den Servern von Wickr gespeichert sind. Es sind also keine Informationen verfügbar, die Regierungen oder Hacker verwenden können.

Draht

DrahtWire ist eine Anwendung für Video- und Sprachanrufe der Wire Swiss GmbH. Wire bietet Benutzern auch Ende-zu-Ende verschlüsselt Videokonferenzfunktionen. Die Software ist kostenlos und die App ist Open Source. Auf diese Weise können Sicherheitsexperten von Drittanbietern Wire auf potenzielle Datenschutz- und Sicherheitsprobleme überprüfen. Open Source Software ist oft ein positiver Hinweis auf die Transparenz eines Unternehmens. Darüber hinaus wird Open Source-Software einer externen Qualitätskontrolle unterzogen.

Mit Wire können Sie Videoanrufe mit bis zu zehn Personen tätigen. Die App enthält außerdem mehrere Tools für die Zusammenarbeit. Sie können Gruppenchats mit bis zu 128 Personen führen, sichere Dateifreigabe, Bildschirmfreigabe in Besprechungen und sogar die Möglichkeit, Nachrichten nach einer bestimmten Zeit automatisch zu löschen.

In Bezug auf die Privatsphäre seiner Benutzer kann festgestellt werden, dass Wire in Übereinstimmung mit verschiedenen Datenschutzbestimmungen handelt und daher die erforderlichen Vorkehrungen trifft, um die persönlichen Daten der Benutzer zu schützen. Wire ist auch transparent über die Funktionsweise der Software und die vorhandenen Sicherheitsmaßnahmen.

Zoomen

Zoom ist in letzter Zeit bei Telearbeitern sehr beliebt geworden. Mit der kostenlosen Version dieser Software können Sie Besprechungen mit bis zu 100 Teilnehmern abhalten. Es gibt jedoch ein Limit von 40 Minuten pro Sitzung. Die kostenpflichtigen Versionen von Zoom (zwischen 13,99 und 18,99 Euro / Monat) haben ein längeres Zeitlimit, die Möglichkeit, mit mehr Teilnehmern gleichzeitig zu sprechen, und andere nützliche Extras.

Zoom richtet sich in erster Linie an Arbeitgeber. Es muss jedoch beachtet werden, dass es Zugriff auf alle Konversationen hat und diese speichern kann. Darüber hinaus teilt das Unternehmen Daten zu Marketingzwecken mit Google nicht sehr datenschutzbewusst. Zoom verwendet nämlich starke Verschlüsselungsprotokolle TLS mit AES 256-Bit-Verschlüsselung, außer für Telefongespräche über das Telefonnetz.

In letzter Zeit hat Zoom viel negative Publizität erhalten, insbesondere in Bezug auf Datenschutz und Datenschutz. Sie haben eine Erklärung veröffentlicht, in der sie erwähnen, dass sie daran arbeiten, die Sicherheit der Plattform zu erhöhen. Unter anderem informieren sie ihre Benutzer darüber, wie sie beispielsweise ihre Anrufe sichern können. Da dies jedoch ein fortlaufender Prozess ist, empfehlen wir Ihnen, vorerst andere Optionen in Betracht zu ziehen, wenn Ihnen der Datenschutz wichtig ist.

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map