Installieren eines VPN für Android TV: So geht’s! | VPNÜbersicht

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihr Android TV mit einem VPN zu schützen. Am einfachsten ist es, eine App aus dem Play Store herunterzuladen. Leider bieten nicht alle VPN-Anbieter eine solche App an. Sie können diese VPN-Anbieter weiterhin zum Schutz Ihres Android TV verwenden. Sie können ein VPN auf Ihrem Router oder auf einem virtuellen Router auf Ihrem PC oder Mac installieren.


Lesen Sie in unserem Artikel zu diesem Thema mehr darüber, warum Sie ein VPN in Kombination mit Ihrem Android-Fernseher verwenden möchten. Wenn Sie noch kein VPN haben, möchten Sie möglicherweise einen der folgenden drei Anbieter verwenden. Wenn Sie jedoch bereits ein Abonnement bei einem anderen VPN-Anbieter haben, erfahren Sie unten, wie Sie diese auf Ihrem Router oder virtuellen Router installieren.

ExpressVPN für Android TV

ExpressVPN ist aufgrund seiner raffinierten Play Store-App in Kombination mit einem Android-Fernseher sehr einfach zu verwenden. Mit den ExpressVPN-Servern können Sie immer auf sicherste Weise hohe Geschwindigkeiten erreichen. ExpressVPN verfügt über mehr als 1700 Server in mehr als 90 Ländern. Ihre Anwendungen sind in verschiedenen Sprachen verfügbar. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob ein VPN für Sie geeignet ist, können Sie ExpressVPN mit seiner 30-tägigen Geld-zurück-Garantie ohne Risiko testen.

GOOSE VPN für Android TV

GOOSE VPN ist ein junges niederländisches Unternehmen mit schnellen Verbindungen. Mit Servern auf der ganzen Welt sind sie ideal, um geografische Beschränkungen zu umgehen und die US-amerikanischen Netflix-Inhalte auf der ganzen Welt anzusehen. GOOSE VPN verfügt wie ExpressVPN über eine einfache App für Android TV. Sie können ihre Dienste für einen Monat für nur 0,45 € ausprobieren. Auf diese Weise können Sie sehen, ob Ihnen ihre Dienste gefallen, ohne für ein vollständiges Abonnement bezahlen zu müssen.

IPVanish für Android TV

IPVanish verfügt außerdem über eine benutzerfreundliche Android TV-App, die Sie direkt auf Ihrem Smart-TV installieren können. Sie haben über 1000 Server in mehr als 50 verschiedenen Ländern und funktionieren gut in Kombination mit Kodi. Dies macht diesen Anbieter perfekt für die Verwendung auf Ihrem Android TV. IPVanish bietet eine hervorragende Kundenunterstützung, die es jedem ermöglicht, seine Dienste zu nutzen. Mit ihrer hohen Geschwindigkeit können Sie Filme und Serien ohne Verzögerung streamen.

Installieren eines VPN mit einer App im Play Store

Wenn Ihr Anbieter eine App im Google Play Store verfügbar hat, können Sie diese wie folgt auf Ihrem Android TV installieren:

  1. Suchen Sie in der App-Bibliothek nach Ihrer VPN-App.
  2. Laden Sie die App Ihres Providers herunter.
  3. Öffnen Sie die App und melden Sie sich in Ihrem Konto an. Wenn Sie noch kein Konto haben, können Sie auf der Website Ihres VPN-Anbieters ein Konto erstellen.
  4. Nach dem Einloggen ist die App aktiviert und einsatzbereit.
  5. Richten Sie das VPN nach Ihren Wünschen ein und wählen Sie einen Serverstandort aus.
  6. Schalten Sie das VPN ein.
  7. Genießen Sie die Sicherheit, Anonymität und den Zugriff auf blockierte Inhalte!

Installieren eines VPN auf Ihrem Router

RouterWenn ein VPN auf Ihrem Router installiert ist, werden alle Geräte geschützt, die über diese Verbindung eine Verbindung zum Internet herstellen. Wenn Sie dies tun möchten, muss Ihr Router für diese Art der Verwendung geeignet sein. Darüber hinaus müssen Sie die Firmware Ihres Routers ändern, um sie für die Verwendung mit einem VPN vorzubereiten. Dies wird als Flashen bezeichnet. Mit den folgenden Schritten können Sie ein VPN auf Ihrem Router installieren.

  1. Überprüfen Sie, ob Ihr Router zum „Blinken“ geeignet ist. Lesen Sie alles darüber in unserem Artikel mit den besten VPN-Routern.
  2. Ändern Sie die Firmware auf Ihrem Router und installieren Sie ein VPN darauf. Eine ausführliche Anleitung dazu finden Sie in unserem Artikel zur Installation eines VPN auf Ihrem Router.
  3. Verbinden Sie Ihr Android TV mit dem Wi-Fi-Netzwerk Ihres Flash-Routers. Ihr Android TV ist jetzt mit einem VPN geschützt.

Installieren eines VPN auf einem virtuellen Router auf Ihrem PC oder Mac

Virtueller RouterWenn Ihr Router nicht zum Flashen geeignet ist, können Sie Ihr Android-Fernsehgerät auch an einen WLAN-Hotpot auf Ihrem PC oder Mac anschließen. Wenn Sie auch ein VPN auf diesem PC oder Mac installieren, ist auch Ihr Android-Fernseher geschützt. Sie können dies erreichen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Installieren Sie ein VPN auf Ihrem PC oder Mac. Dies ist sehr einfach, da die meisten VPN-Anbieter über einfache Installationsassistenten und einfache Anleitungen verfügen.
  2. Erstellen Sie einen WLAN-Hotspot auf Ihrem PC oder Mac, damit Ihr Android-Fernseher eine Verbindung herstellen kann.
  3. Verbinden Sie Ihr Android TV mit diesem VPN-geschützten Netzwerk auf Ihrem PC oder Mac.

Abschließende Gedanken

ExpressVPN, GOOSE VPN und IPVanish bieten im Play Store einfache Apps, die Sie auf Ihren Android-Fernseher herunterladen können. Am wichtigsten ist, dass Sie auf Streaming-Inhalte aus der ganzen Welt zugreifen und künstliche Geoblöcke und -einschränkungen umgehen können. Sie können dies auch erreichen, indem Sie ein VPN auf Ihrem Router oder virtuellen Router installieren. Allerdings sind nicht alle Router für VPN-Software geeignet.

Kim Martin
Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me