Installieren eines VPN auf einem Fire TV Stick: So geht’s! | VPNÜbersicht

Das Installieren eines VPN für Ihren Amazon Fire TV Stick kann sehr mühsam sein. Daher haben wir versucht, alle möglichen Lösungen mit einer schrittweisen Anleitung aufzulisten. Am einfachsten laden Sie eine VPN-App direkt auf Ihren Fire TV Stick herunter. Es gibt jedoch nur zwei Anbieter, die eine solche App anbieten. Zum Glück gibt es andere Möglichkeiten. Sie können das VPN beispielsweise auf Ihrem Router oder auf einem virtuellen Router auf Ihrem PC oder Mac installieren. Schließlich können Sie auch ein VPN mit einem Android APK installieren. Hoffentlich hilft Ihnen dieser Artikel bei der erfolgreichen Installation des VPN, damit Sie beim Streaming mit Ihrem Fire TV Stick von seinen Funktionen profitieren können.


Amazon Fire Stick Setup Illustration

Warum sollten Sie ein VPN auf Ihrem Amazon Fire TV Stick installieren?

Der Amazon Fire TV Stick ist eine ideale Möglichkeit, Ihren gesamten Streaming-Dienst auf Ihrem Fernseher zu nutzen. Mit einem VPN können Sie sicherstellen, dass dies sicher und anonym geschieht. Darüber hinaus können Sie unter Umgehung geografischer Beschränkungen auf mehr Material zugreifen. Lesen Sie alles über diese perfekte Kombination in unserem Artikel über die Verwendung eines VPN in Kombination mit Amazon Fire TV Stick.

Installieren Sie eine VPN-App auf Ihrem Amazon Fire TV Stick

Sowohl ExpressVPN als auch IPVanish verfügen über eine App, die Sie auf Ihren Fire TV Stick herunterladen können. In den folgenden Schritten haben wir ExpressVPN als Beispiel verwendet.

  1. Suchen Sie in Ihrer Fire TV Stick-App-Bibliothek nach „ExpressVPN“.
  2. Laden Sie die ExpressVPN-App herunter.
  3. Öffnen Sie die ExpressVPN-App und geben Sie Ihre persönlichen Daten ein, um sich bei Ihrem ExpressVPN-Konto anzumelden. Sie haben noch kein Konto? Gehen Sie zu ihrer Website, um eine zu erstellen.
  4. Sobald Sie Ihre Anmeldeinformationen eingegeben haben, wird die App aktiviert. Jetzt müssen Sie einige Einstellungen ändern. Eine automatische Nachricht von ExpressVPN wird angezeigt. Klicken “OK”.
  5. Im Popup fragt ExpressVPN, ob Sie mit der Tatsache einverstanden sind, dass sie eine Verbindung über ein VPN herstellen möchten. Klicken “OK”.
  6. Jetzt werden Sie von ExpressVPN gefragt, ob Sie anonym Informationen mit ihnen teilen möchten, damit diese ihre Dienste verbessern können. Dies ist optional, Sie können also entweder auf „ermöglichen” oder “nicht zulassen”.
  7. Die App ist jetzt installiert und einsatzbereit. Wenn Sie die App öffnen, sehen Sie, ob sie ein- oder ausgeschaltet ist. Sobald Sie die Taste gedrückt haben, funktioniert Ihr VPN und Sie können sicher und anonym auf Ihrem Amazon Fire TV Stick streamen.
  8. Um die Verbindung zu trennen, drücken Sie einfach dieselbe Taste in Ihrer ExpressVPN-App erneut.
  9. Optional: Um geografische Einschränkungen zu umgehen, können Sie einen Server in einem anderen Land auswählen. In der ExpressVPN-App klicken Sie auf die Schaltfläche „Ort wählen”Und wählen Sie den Server aus, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten.

Installieren Sie ein VPN auf Ihrem Router

RouterUm alle Ihre Heimgeräte auf einmal zu schützen, können Sie Ihr VPN auch auf Ihrem Router installieren. Dazu müssen Sie jedoch die Firmware Ihres Routers ändern. Dies wird als Flashen bezeichnet. Nicht alle Router sind zum Flashen geeignet. Stellen Sie daher sicher, dass Sie den richtigen Router haben. Darüber hinaus kann dieses Blinken Ihren Router beschädigen, wenn es nicht richtig ausgeführt wird. Lesen Sie daher vor dem Start unbedingt unsere Anleitung zur Installation eines VPN auf Ihrem Router. In diesem Handbuch erklären wir, welchen Routertyp und welches VPN Sie haben sollten, damit es funktioniert. Sie können auch lesen, welche Schritte Sie ausführen müssen, um Ihren Router sicher zu flashen.

Ein wichtiger Vorteil der Installation Ihres VPN auf Ihrem Router besteht darin, dass alle Geräte, die mit dem Netzwerk verbunden sind, durch das VPN geschützt sind. Sie müssen die VPN-Software nicht auf allen Ihren einzelnen Geräten installieren.

Installieren Sie ein VPN auf einem virtuellen Router

Virtueller RouterWenn Sie die Firmware Ihres Routers nicht ändern können oder möchten, können Sie Ihren PC oder Mac auch zu einem virtuellen Router machen. Sie können das VPN auf Ihrem PC oder Mac installieren und den Fire TV Stick an den virtuellen Router anschließen. Die Installation eines VPN auf Ihrem PC oder Mac ist sehr einfach, da Anbieter großartige Installationsassistenten erstellen, die Ihnen dabei helfen. Der Wi-Fi-Hotspot, den Sie auf dem geschützten Gerät erstellen, schützt jetzt alle Geräte, die eine Verbindung zu diesem Hotspot herstellen, einschließlich Ihres Fire TV Sticks.

Installieren Sie eine Android APK auf Ihrem Amazon Fire TV Stick

Die letzte Methode, mit der Sie Ihren Fire TV Stick mit einem VPN schützen können, ist die Installation von Android APK. APK (Android Package) ist ein Dateityp, der eine App in verschiedene kleine Pakete aufteilt. Sie können es mit Zip-Dateien vergleichen. Wenn sich eine App nicht im Play Store befindet, können Sie mit diesem Dateityp eine App auf Ihrem Android-Gerät installieren.

Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun: entweder durch einen direkten Download oder durch einen Download auf ein zweites Android-Gerät. Beide Methoden beginnen mit den gleichen Schritten, aber danach ist der Prozess ganz anders. Aus diesem Grund werden sie unten separat besprochen.

Danach können Sie auch lesen, wie Sie diese Dateien auf Ihrem Fire TV Stick öffnen und aktualisieren können.

Installieren eines VPN auf Ihrem Amazon Fire TV Stick mit direktem Download einer APK

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Amazon Fire TV Stick externe Apps zulässt. Sie können dies wie folgt tun:
    1. Gehe zu “die Einstellungen“In Ihrem Amazon Fire TV Stick und dann zu”System”.
    2. Scrollen Sie nach unten und gehen Sie zu “Entwickleroptionen”.
    3. Aktivieren Sie die Option „Apps aus unbekannten Quellen”.
  2. Gehen Sie zur Website Ihres VPN-Anbieters und suchen Sie nach der URL für deren APK-Datei.
  3. Gehen Sie zu Ihrem Amazon Fire TV und geben Sie “Downloader”In der Suchleiste.
  4. Installiere das “Downloader AppUnd öffne es.
  5. Geben Sie die URL der APK-Datei ein und laden Sie sie herunter.
  6. Die APK-Datei wird direkt installiert. Wenn dies nicht der Fall ist, gehen Sie zu “Downloads”In der Downloader App und klicken Sie auf die APK-Datei, um sie zu installieren.
  7. Die App Ihres VPN-Anbieters sollte jetzt einsatzbereit sein. Ist dies nicht der Fall, empfehlen wir Ihnen, sich an den Kundendienst Ihres VPN-Anbieters zu wenden.

Installieren eines VPN auf Ihrem Amazon Fire TV Stick mit und APK auf einem zweiten Android-Gerät

Für diese Methode benötigen Sie ein anderes Android-Gerät. Dies kann ein Telefon, ein Laptop oder ein Tablet sein, das keine Rolle spielt.

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Amazon Fire TV Stick externe Apps zulässt. Sie können dies wie folgt tun:
    1. Gehe zu “die Einstellungen“In Ihrem Amazon Fire TV Stick und dann zu”System”.
    2. Scrollen Sie nach unten und gehen Sie zu “Entwickleroptionen”.
    3. Aktivieren Sie die Option „Apps aus unbekannten Quellen”.
    4. Gehe zu “SystemMenü und klicken Sie auf “Über” und wählen Sie “Netzwerk”.
    5. Notieren Sie sich die IP-Adresse Ihres Amazon Fire TV.
  2. Laden Sie die App Ihres VPN-Anbieters über den Google Play Store auf Ihrem zweiten Android-Gerät herunter und installieren Sie sie.
  3. Laden Sie die App herunter und installieren Sie sie. “Apps2Fire”Auf Ihrem zweiten Android-Gerät.
  4. Öffne das “Apps2Fire“App und klicken Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke und drücken Sie”installieren”.
  5. In dem sich öffnenden Fenster geben Sie die IP-Adresse Ihres Amazon Fire TV ein, den Sie zuvor notiert haben. Klicken Sie anschließend auf „speichern”.
  6. Gehen Sie zu den drei kleinen Punkten in der oberen rechten Ecke des „Apps2Fire“App erneut und wählen Sie”Apps hochladen”.
  7. Wählen Sie die App Ihres VPN-Anbieters. Die App wird jetzt automatisch auf Ihrem Fire TV installiert. Wenn dies nicht funktioniert, empfehlen wir Ihnen, sich an den Kundensupport Ihres VPN-Anbieters zu wenden.

Öffnen einer VPN-App, die mit APK installiert wurde

Die installierte APK-App wird nicht sofort im Standard-App-Menü angezeigt. Um die App zu öffnen und den VPN-Dienst zu verwenden, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Gehen Sie zum Startmenü Ihres Fire TV.
  2. Gehe zu “die Einstellungen” und dann “Anwendungen”.
  3. Wählen “installierte Anwendungen verwalten”.
  4. Sie sehen eine Liste der Apps, die Sie auf Ihren Fire TV hochgeladen haben. Wählen Sie die VPN-App aus, die Sie verwenden möchten, und klicken Sie auf „Programm starten”.
  5. In der App sollten Sie sich bei Ihrem VPN-Konto anmelden. Es hängt vom VPN-Anbieter ab, wie Sie dies tun. Höchstwahrscheinlich müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort eingeben.
  6. Wählen Sie den Standort des Servers aus, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, und aktivieren Sie das VPN. Das VPN ist aktiviert, bis Sie Ihren Amazon Fire TV Stick ausschalten oder die Verbindung in der VPN-App trennen.

Aktualisieren einer APK-App auf meinem Fire TV Stick

Wenn Sie eine App manuell auf Ihrem Fire TV Stick installiert haben, wird sie nicht automatisch aktualisiert. Theoretisch müssen Sie eine App nicht aktualisieren, solange sie funktioniert und die Verbindung stabil und sicher ist. Aus Sicherheitsgründen ist es jedoch ratsam, ab und zu ein Update durchzuführen. Sie müssen dies manuell folgendermaßen tun:

  1. Gehe zu “die Einstellungen”Auf Ihrem Fire TV Stick.
  2. Wählen “AnwendungenUnd klicken Sie aufinstallierte Anwendungen verwalten”.
  3. Wählen Sie Ihre VPN-App aus und drücken Sie “Kraftstopp”.
  4. Jetzt müssen Sie die VPN-App erneut installieren. Sie können dies genauso tun wie beim ersten Mal.
  5. Sobald Sie es erneut auf Ihrem Fire TV Stick installiert haben, wird ein Fenster mit der Frage angezeigt, ob Sie es für Ihre Anwendung installieren und aktualisieren möchten. Wählen “Ja”.
  6. Die App wird nun aktualisiert. Sobald dies erledigt ist, müssen Sie sich erneut in der App anmelden, um eine Verbindung mit Ihrem VPN herzustellen.

Abschließende Gedanken

Die Installation eines VPN für Ihren Amazon Fire TV Stick kann zwar etwas mühsam sein, ist jedoch möglich, wenn Sie diese Schritte ausführen. Mithilfe von APK-Dateien können Sie eine VPN-App herunterladen, die sich nicht im Google Play Store befindet, und diese auf Ihrem Fire TV Stick installieren. Dies kann entweder direkt auf dem Fire TV Stick oder über ein zweites Android-Gerät erfolgen. Sobald Sie es installiert haben, können Sie es öffnen und Ihr VPN auf Ihrem Fire TV Stick verwenden. Denken Sie daran, dass die manuell installierte App nicht automatisch aktualisiert wird. Dies bedeutet, dass Sie die App von Zeit zu Zeit manuell aktualisieren müssen. Genießen Sie es, sicher, anonym und frei auf Ihren Fire TV-Stick zu streamen, und zwar sicher, anonym und frei auf Ihren Fire TV-Stick!

Kim Martin
Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me