Beobachten Sie die Formel 1 online, wo immer Sie sind! | VPNÜbersicht

Die Formel 1 ist eine Sportart, die Zuschauer aus aller Welt anzieht. Da es sich um einen so internationalen Sport handelt, bei dem Rennen auf der ganzen Welt stattfinden, übertragen viele Länder die Rennen im Fernsehen. Es gibt jedoch noch Länder, in denen die Rennen nicht ausgestrahlt werden. Wenn Sie die Formel 1 in einem dieser Länder sehen möchten, benötigen Sie eine ausländische Website, auf der die Formel 1 gestreamt wird, und ein VPN (Virtual Private Network)..


Verwenden Sie ein VPN, um die Formel 1 online zu sehen

Warum brauchen Sie ein VPN, um die Formel 1 online zu sehen? Nun, der Grund ist einfach: wegen der Anzeigerechte. Aufgrund seiner Beliebtheit hat die Formel 1 ziemlich teure Fernsehrechte. Dies bedeutet, dass ein Rundfunkunternehmen viel Geld bezahlen muss, um ein Rennen zu zeigen. Dies wäre normalerweise kein Problem, aber diese Rundfunkunternehmen erwerben nur die Rechte, ein Rennen in ihrem eigenen Land zu zeigen. Wenn Sie nicht in diesem Land leben, können Sie das Rennen nicht sehen, auch nicht online. Für diese Rundfunkunternehmen und ihre Websites ist es auch sehr einfach, Sie daran zu hindern, ihre F1-Inhalte aus einem anderen Land anzusehen. Sie verwenden einfach einen sogenannten Geoblock, um fremde IP-Adressen zu blockieren.

Deshalb benötigen Sie ein VPN. Ein VPN ist eine Möglichkeit, Ihre Internetverbindung zu schützen, indem Sie einen sicheren VPN-Tunnel einrichten, der Sie über einen externen VPN-Server mit dem Internet verbindet. Durch diesen Vorgang erhalten Sie auch eine andere IP-Adresse: die des VPN-Servers, mit dem Sie verbunden sind. Wenn Sie einen Server in einem anderen Land auswählen, verwenden Sie die IP-Adresse dieses Servers, und Websites glauben, dass Sie sich in diesem Land befinden. Sie können dies verwenden, um regionenspezifische Inhalte wie Streams, Videos und Websites freizuschalten. Um die Formel 1 anzusehen, entsperren Sie damit einen Stream, der von einem Rundfunkunternehmen in einem anderen Land bereitgestellt wird.

RennautoZum Beispiel: Wir operieren aus den Niederlanden. Obwohl die Formel 1 hier aufgrund von Max Verstappen (einem sehr beliebten niederländischen Formel-1-Fahrer) immer beliebter wird, können wir die Formel 1 nicht immer sehen, da unser lokaler Rundfunk nicht über die Übertragungsrechte verfügt. Um die Formel 1 sehen zu können, müssen wir uns mit British Sky Sports verbinden. Mithilfe eines VPN können wir den Standort unserer Internetverbindung virtuell ändern, sodass die Sky Sports-Website den Eindruck erweckt, dass wir uns in Großbritannien befinden. Auf diese Weise können wir ihre Formel-1-Streams problemlos ansehen.

Wünschen Sie detailliertere Informationen zu VPN-Diensten? Lesen Sie diesen Artikel: VPN erklärt.

Wann benötigen Sie ein VPN, um F1 zu sehen??

In bestimmten Situationen benötigen Sie ein VPN, um die Formel 1 zu sehen. Einige Beispiele für diese Situationen sind:

  • Sie sind im Urlaub oder geschäftlich unterwegs Sie möchten jedoch eine Formel-1-Sendung aus Ihrem Heimatland sehen (z. B. wegen des Kommentars)..
  • Du findest dich selbst in einem Land, in dem sie keine Formel 1 ausstrahlen überhaupt.
  • Der Kommentar gefällt Ihnen nicht von den Sendern in Ihrem Land (dies ist ein in den Niederlanden sehr beliebter Grund).

Eine 5-minütige Schritt-für-Schritt-Anleitung: Wie man die Formel 1 überall sieht

Wenn Sie diesen Artikel lesen, möchten Sie wahrscheinlich nur so schnell wie möglich ein Formel-1-Rennen sehen. Aus diesem Grund haben wir eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung, mit der Sie in weniger als fünf Minuten loslegen können, unabhängig davon, wo Sie sich auf der Welt befinden. Folgendes müssen Sie tun:

  1. Abonnieren Sie einen anständigen VPN-Anbieter. Haben Sie Probleme, Ihre Wahl zu treffen? Ein ausgezeichneter Anbieter zum Anschauen der Formel 1 ist ExpressVPN. Dieses VPN ist vertrauenswürdig, schnell und günstig. Wenn Sie mit Ihrem VPN nicht zufrieden sind, können Sie die Geld-zurück-Garantie in den ersten 45 Tagen Ihres Abonnements nutzen. Klicken Sie gleich auf die orangefarbene Schaltfläche unten, um loszulegen.
  2. Nachdem Sie ein ExpressVPN-Abonnement erhalten haben, werden Sie Laden Sie die VPN-App herunter auf Ihren Geräten (Laptop, Smartphone, Tablet usw.). Den richtigen Download finden Sie auf der offiziellen Website Ihres VPN-Anbieters.
  3. Starten Sie nach dem Herunterladen die App, Wählen Sie einen VPN-Server in dem Land, aus dem Sie streamen und eine Verbindung herstellen möchten. Die ExpressVPN-Apps sind sehr einfach zu bedienen, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen. Wenn Sie das Gefühl haben, etwas mehr Anleitung zu benötigen, finden Sie weitere Informationen in unserem ExpressVPN-Test.
  4. Sie sind in wenigen Sekunden mit dem Server verbunden. Jetzt können Sie im Internet surfen, als ob Sie sich tatsächlich im Land des von Ihnen ausgewählten Servers befinden. Das VPN hält die sichere Verbindung im Hintergrund Ihres Computers aufrecht. Jetzt kannst du Formel-1-Streams sehen.

Die Art und Weise, wie Sie Zugang zu einem Formel-1-Stream erhalten, ist von Land zu Land unterschiedlich. In einigen Ländern benötigen Sie ein Abonnement für den Dienst, der die Streams bereitstellt. Wenn Sie beispielsweise einen britischen Server auswählen, können Sie die von British Sky Sports bereitgestellten Streams verwenden, um Rennen zu verfolgen. Der Rest dieses Artikels enthält weitere Vorschläge für verschiedene VPNs, die Sie verwenden können, Streams in verschiedenen Ländern und weitere Informationen zur Funktionsweise von VPNs und ihren Vorteilen.

Die besten VPN-Dienste, um die Formel 1 zu sehen

Die Auswahl des richtigen VPN-Dienstes für Sie kann ein ziemlicher Aufwand sein. Glücklicherweise gibt es bestimmte Aspekte, auf die Sie sich konzentrieren können, wenn Sie die Formel 1 mit einem VPN sehen möchten. Die wichtigsten Aspekte in diesem Fall sind: Geschwindigkeit, Serverstandorte, Preis und Benutzerfreundlichkeit. Im Folgenden finden Sie eine Liste von drei VPN-Diensten, die sich gut zum Online-Ansehen der Formel 1 eignen. Suchen Sie eine umfangreichere Liste? Schauen Sie sich unsere Liste der Tier 1 VPN-Anbieter an.

ExpressVPN für die Formel 1

ExpressVPN ist ein sehr angesehenes VPN, das schnell ist, viele Server in vielen Ländern hat und sehr benutzerfreundlich ist. Dies macht es zu einem der besten, wenn nicht sogar zu den besten, um F1 zu sehen. Zusätzlich zu den hervorragenden technischen Daten bietet dieses VPN eine hervorragende Kundenunterstützung und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. All dies macht ExpressVPN zum bevorzugten VPN für die meisten Formel-1-Enthusiasten.

NordVPN für die Formel 1

NordVPN ist ein ausgezeichnetes, sehr beliebtes VPN, das seine Aufgabe sehr gut erfüllt, wenn Sie es zum Ansehen der Formel 1 verwenden möchten. Dieser Anbieter führt keine Protokolle und verfügt über spezielle Server für Streaming- und P2P-Verkehr. Wenn es darum geht, Streams zu entsperren, ist NordVPN wohl der beste Anbieter, den Sie auswählen können.

Darüber hinaus ist NordVPN unglaublich sicher und erreicht mit seinen Servern hohe Geschwindigkeiten. Daher müssen Sie nicht oft warten, bis ein Stream gepuffert ist. Sie können NordVPN für nur ein paar Euro im Monat ausprobieren. Abgesehen davon haben Sie auch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, die Sie in Anspruch nehmen können, wenn der Anbieter nicht Ihren Wünschen entspricht.

CyberGhost für die Formel 1

CyberGhost ist das bevorzugte VPN für jeden Betrachter, der nach einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis sucht, ohne auf Leistung verzichten zu müssen. Dieser Anbieter ist ein äußerst benutzerfreundliches VPN, das insgesamt eine gute Leistung erbringt. In Kombination mit einem der niedrigsten Preise aller Premium-VPNs ist CyberGhost ein gutes VPN zum Ansehen der Formel 1. Sie sind sich nicht sicher, ob CyberGhost für Sie geeignet ist? Keine Sorge, CyberGhost bietet eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie auf alle Abonnements.

Um eines dieser 3 VPNs zu installieren, gehen Sie einfach wie folgt vor:

Installieren Sie VPN Schritt für Schritt Desktop

Wie richte ich ein VPN ein, um die Formel 1 online zu sehen??

Das Einrichten eines VPN zum Ansehen der Formel 1 ist nicht so schwierig. Die meiste VPN-Software wird auf die gleiche Weise wie andere Software installiert. Auf Desktop- und Laptop-PCs laden Sie ein Programm herunter und installieren es. Auf Tablet-Geräten und Smartphones laden Sie eine App aus dem offiziellen App Store herunter.

Für andere Geräte haben wir einige nützliche Anleitungen geschrieben, die Ihnen bei der Installation eines VPN helfen:

  • Installieren eines VPN auf Ihrem Router
  • Installieren eines VPN auf Ihrem Smart TV
  • Installieren eines VPN auf Ihrem Amazon Fire TV Stick
  • Installieren eines VPN auf Ihrem Android TV
  • Installieren eines VPN in Ihrem Google Chromecast

Formel 1 Kanäle und Rennen

Wie bereits erwähnt, benötigen Sie zwei Dinge, um die Formel 1 zu sehen: eine Website, die das Rennen überträgt, und ein VPN um Ihre IP-Adresse in das richtige Land zu ändern, um den Inhalt der Website freizuschalten.

Suchen Sie eine Website oder einen Rundfunkanbieter, der die Formel 1 ausstrahlt? In der folgenden Liste sind einige bekannte Anbieter von Formel-1-Streams aufgeführt. Nicht sicher, wann das nächste Rennen ist? Wir haben auch für Sie gesorgt: Unter der Liste der Rundfunkunternehmen finden Sie eine Übersicht aller Rennen in dieser F1-Saison.

Kanäle und Websites, die die Formel 1 übertragen

  • ESPN (USA)
  • Kanal 4 (UK)
  • Sky Sports (Großbritannien)
  • RTL + (Deutschland)
  • Sport Telenet (Belgien)
  • RTBF (Belgien, Französisch)
  • F1 TV (Mehrere Länder. Dies ist ein neuer interaktiver Dienst, mit dem Sie Ihre bevorzugten Kamerawinkel auswählen können.)

Formel 1 Kalender 2020

Jetzt, da Sie genau wissen, wie und wo Sie die Formel 1 sehen können, wo immer Sie sind, möchten Sie natürlich wissen, wann alle Rennen stattfinden! Aus diesem Grund haben wir nachfolgend eine praktische Tabelle zusammengestellt, die alle diesjährigen Rennen enthält und Ihnen sagt, wann sie stattfinden.

Leider wurden viele Formel-1-Rennen dieser Saison abgesagt. Dies ist auf die Koronakrise zurückzuführen, die derzeit auf der ganzen Welt stattfindet. Eine große Anzahl von Grand-Prix-Rennen wurde daher auf einen noch unbekannten späteren Zeitpunkt verschoben – wenn sie überhaupt stattfinden. Die folgende Tabelle zeigt alle Rennen, die abgesagt wurden, die verschoben wurden und die möglicherweise noch stattfinden. Alle neuen Informationen werden so schnell wie möglich bekannt gegeben.

Datum
Großer Preis
Standort
13.-15. März 2020 (abgesagt)AustralienAlbert Park
20.-22. März 2020 (verschoben)BahrainBahrain International Circuit
3.-5. April 2020 (verschoben)VietnamHanoi
17.-19. April 2020 (verschoben)ChinaShanghai International Circuit
1.-3. Mai 2020 (verschoben)Die NiederlandeZandvoort
8.-10. Mai 2020 (verschoben)SpanienCircuit de Catalunya
21.-24. Mai 2020 (verschoben)MonacoMonaco
5.-7. Juni 2020 (verschoben)AserbaidschanBaku City Circuit
12.-14. Juni 2020 (verschoben)KanadaSchaltung Gilles Villeneuve
26.-28. Juni 2020FrankreichPaul Richard
3-5 Juli 2020ÖsterreichRed Bull Ring
17.-19. Juli 2020GroßbritannienSilverstone
31. Juli – 2. August 2020HongaryHungaroring
28.-30. August 2020BelgienSpa-Francorchamps
4. bis 6. September 2020ItalienMonza
18.-20. September 2020SingapurSingapur
25.-27. September 2020RusslandSotschi Autodrom
9.-11. Oktober 2020JapanSuzuka
23.-25. Oktober 2020Vereinigte StaatenCircuit of the Americas
30. Oktober – 1. November 2020MexikoAutodromo Hermanos Rodriguez
13.-15. November 2020BrasilienInterlagos
27.-29. November 2020Abu DhabiYas Marina

Haftungsausschluss: Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel nur Tipps enthält, wie Sie die Formel 1 weltweit sehen und was im Falle einer geografischen Einschränkung oder Zensur zu tun ist. Es liegt jedoch immer in Ihrer eigenen Verantwortung, die neueste Benutzervereinbarung aller von Ihnen genutzten (Streaming-) Dienste zu berücksichtigen und gemäß diesen Vereinbarungen zu handeln. 

Kim Martin
Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me