Das beste VPN für Apple TV | Holen Sie das Beste aus Ihrem Fernseher heraus! | VPNOVerview

Schwarzes Quadrat mit Apple TV-Logo und blauem Schild


Heutzutage besitzen viele Leute ein Apple TV. Ein Apple TV verwandelt einen normalen Fernseher im Wesentlichen in einen Smart-TV, auf dem Sie Filme und Serien direkt aus dem Internet abspielen können. Leider erfolgt der gesamte Internetverkehr, der von einem Apple TV kommt und zu einem Apple TV geht, normalerweise über eine ungesicherte Verbindung. Dies birgt einige Sicherheitsrisiken. Glücklicherweise können Sie Ihr Apple TV mithilfe eines VPN (Virtual Private Network) viel sicherer machen. Mit einem VPN können Sie Ihr Apple TV außerdem viel freier und weniger eingeschränkt verwenden. Schließlich können Sie mit einem VPN viele geografische Einschränkungen umgehen.

Viele Streaming-Dienste, die auf Ihrem Apple TV verwendet werden können, wie Netflix, Hulu, BBC iPlayer und YouTube, erzwingen sogenannte Geobeschränkungen. Zum Beispiel ist das Angebot von Netflix an Serien und Filmen in jedem Land unterschiedlich. Die amerikanische Version von Netflix zum Beispiel, die mehr Shows als jede andere Version bietet, ist nur in den USA erhältlich. Hulu ist außerhalb der USA nicht verfügbar. Diese Einschränkung wirkt sich wahrscheinlich auf Sie aus, wenn Sie nicht in den USA leben oder im Urlaub in einem fremden Land sind. Außerdem ist der BBC iPlayer, mit dem viele beliebte britische Sendungen ansehen, normalerweise nur in Großbritannien verfügbar. Mit einem VPN können Sie jedoch viele dieser geografischen Einschränkungen für das Streaming umgehen.

Ein VPN bietet viele weitere Vorteile und ist außerdem nützlich, um Geobeschränkungen aufzuheben. Wenn Sie mehr über all diese Vorteile erfahren möchten, lesen Sie diesen Artikel. Die meisten Vorteile von VPNs lassen sich in drei Kategorien einteilen: Sicherheit, Datenschutz und Freiheit. Im nächsten Teil werden wir alle drei dieser Vorteile von VPNs kurz und klar zusammenfassen.

Was ist der Vorteil der Verwendung eines VPN für mein Apple TV??

Es gibt einige gute Gründe, ein VPN auf Ihrem Apple TV zu verwenden. Die wichtigsten Gründe sind:

  • Sicherheit: Es gibt viele Unternehmen und Regierungen im Internet, die versuchen, ein „digitales Profil“ für Sie zu erstellen. Auf der anderen Seite gibt es auch Hacker, die nach Ihren persönlichen, Konto- und Zahlungsinformationen suchen. Durch die Verwendung eines VPN verschlüsseln Sie Ihren Internetverkehr, was es Unternehmen, Regierungen und Hackern erheblich erschwert, Ihre persönlichen Daten zu erhalten. Daher sind Sie online viel besser geschützt, wenn Sie ein VPN verwenden.
  •  Privatsphäre: Ein VPN ändert sich und verbirgt daher Ihre IP-Adresse. Dies bedeutet, dass es für Websites schwieriger sein wird, Ihnen Ihre Online-Aktivitäten zuzuweisen und im Wesentlichen Ihre Identität aufzudecken. Dies bedeutet, dass die Verwendung eines VPN Ihre Anonymität und Privatsphäre erhöht.
  • Entsperrung / Freiheit: Die meisten Menschen verwenden ein VPN, da VPNs geografische Einschränkungen umgehen können. Über ein VPN können Sie auf Inhalte zugreifen, die in dem Land, in dem Sie sich befinden, normalerweise nicht verfügbar sind. Auf diese Weise können Sie beispielsweise außerhalb der USA auf die amerikanische Version von Netflix zugreifen. Oder um Zugang zum BBC iPlayer außerhalb des Vereinigten Königreichs zu erhalten. Es können jedoch nicht nur Streaming-Inhalte von VPNs entsperrt werden. Aufgrund ihrer Entsperrungsfunktionen können VPNs auch dazu beitragen, die Zensur zu bekämpfen und die Online-Freiheit zurückzugewinnen.

Die besten VPN-Dienste für Apple TV

Ein gutes VPN ist sicher und zuverlässig, schnell, benutzerfreundlich und verfügt über Server in einer Vielzahl von Ländern. Ein VPN für Ihr Apple TV muss schnell sein, da sonst das Streamen von Serien und Filmen ein echtes Problem darstellt. Natürlich möchten Sie nicht eine Ewigkeit warten, bis Ihre Lieblingssendung gepuffert ist. Darüber hinaus ist es wichtig, dass ein VPN über eine gute Anzahl von Servern und Serverstandorten verfügt. Je mehr Serverstandorte ein VPN bietet, desto mehr Inhalte können Sie entsperren, da Sie eine Verbindung zu einem Server in dem Land / den Ländern herstellen müssen, auf die / die der Inhalt beschränkt ist. Daher ist es für ein Apple TV VPN im Wesentlichen ein Muss, Server in vielen Ländern zu haben. Leider erfüllen die meisten kostenlosen VPNs die oben genannten Kriterien nicht. Daher empfehlen wir stattdessen die Verwendung eines der folgenden drei Premium-VPN-Anbieter.

ExpressVPN für Apple TV

ExpressVPN ist derzeit wahrscheinlich der beste VPN-Anbieter. Dieser Anbieter bietet sehr benutzerfreundliche Software und ist sehr schnell. Die Software von ExpressVPN ist unter Windows, Mac OS, iOS, Android und Linux verfügbar. ExpressVPN eignet sich sehr gut zur Umgehung geografischer Einschränkungen, da das VPN über 3000 Server in 94 verschiedenen Ländern verfügt. Außerdem bietet ExpressVPN eine übersichtliche und leicht verständliche Anleitung zum Einrichten einer ExpressVPN-Verbindung auf Ihrem Apple TV. Dies alles bedeutet, dass ExpressVPN definitiv einer der besten VPN-Anbieter für Apple TV ist. Darüber hinaus können Sie ExpressVPN 30 Tage lang testen und prüfen, ob es der richtige Anbieter für Sie ist, da dieser eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie bietet.

NordVPN für Apple TV

NordVPN ist einer der günstigeren Premium-VPN-Anbieter. Darüber hinaus ist es eine der sichersten VPN-Optionen, die es gibt. Immerhin bietet NordVPN eine (doppelte) militärische AES-256-Bit-Verschlüsselung. Dies wird als sehr sichere Art der Verschlüsselung angesehen. Darüber hinaus bietet NordVPN eine sehr intuitive und benutzerfreundliche Software. Dies macht die Verwendung des VPN selbst für Benutzer von VPN-Erstbenutzern einfach. NordVPN bietet nicht nur ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, sondern bietet allen Kunden auch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Surfshark Apple TV

Wenn Sie nach einem sehr erschwinglichen VPN für Ihr Apple TV suchen, das sich sehr gut mit seinen Premium-Konkurrenten messen kann, ist Surfshark ein hervorragender Anbieter. Angesichts des sehr wettbewerbsfähigen Preises von Surfshark sind die Geschwindigkeiten, die es schafft, gelinde gesagt beeindruckend. Insbesondere die von uns getesteten US-Server (von unserem Büro in den Niederlanden aus) zeigten eine hervorragende Leistung und waren sehr schnell. Dies ist natürlich ideal für Leute, die ihr Apple TV nutzen möchten, um amerikanische Streaming-Dienste wie Netflix und Hulu zu nutzen.

Darüber hinaus verfügt Surfshark über mehr als 1000 Server in 61 Ländern. Dies macht Surfshark zu einem sehr geeigneten VPN zum Entsperren. Auch Surfshark bietet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, mit der Sie es ausprobieren können, bevor Sie sich wirklich auf etwas festlegen.

Einrichten eines VPN auf Ihrem Apple TV

Sobald Sie ein VPN-Abonnement erhalten haben, möchten Sie Ihr VPN natürlich auf Ihrem Apple TV einrichten. Dies kann durch Installieren eines VPN auf Ihrem Router oder auf einem virtuellen Router auf Ihrem Windows- oder Mac-PC erfolgen. Sobald Sie Ihr Apple TV an Ihren Router anschließen, wird Ihr Apple TV auch mit Ihrem VPN verbunden. Möchten Sie genau wissen, wie Sie ein VPN auf Ihrem Router installieren? Dann lesen Sie dazu unseren ausführlichen Leitfaden.

Abschließende Gedanken

In diesem Artikel haben Sie nachgelesen, warum es wichtig und nützlich ist, ein VPN auf Ihrem Apple TV zu verwenden. Mit einem VPN, das auf Ihrem Apple TV ausgeführt wird, sind Sie online anonymer, sicherer und freier. In diesem Artikel wurden auch die drei besten VPNs für Ihr Apple TV erläutert. Anbieter wie ExpressVPN, NordVPN und Surfshark können Ihnen dabei helfen, Ihr Apple TV sicher zu nutzen. In diesem Artikel wurde schließlich erläutert, wie Sie ein VPN auf Ihrem Apple TV einrichten.

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map